Ein Wochentagkalender für unser Kindergartenmädchen

Wochentagkalender, Spielhaus, basteln mit Kindern, Hörbert
Wochentagkalender für Kleinkinder
Die Raupe Nimmersatt, Wochentagkalender, Lettern
Wir besprachen die einzelnen Wochentage und die Kinder entschieden, was Mama malen soll.

Seit einem halben Jahr darf unsere Große jetzt schon in den Kindergarten. Es macht ihr Spaß und sie geht gerne. Was sie allerdings noch gar nicht begreift, sind die Wochentage. So werden wir jeden Morgen mit der Frage begrüßt, ob heute der Kindergarten wohl zu ist. Zuerst dachte ich, dass sie darauf hofft, dort nicht hinzumüssen. Und es ihr vielleicht doch nicht so gut geht, wie Mama immer annimmt. Ich las dann bei der lieben Sabrina auf dem Blog, dass es bei ihnen zu Hause genauso ist und einfach daher rührt, dass die Kids die verschiedenen Wochentage nicht behalten können. Und klar, wer freut sich nicht auf das Wochenende und die daraus resultierende Familienzeit. Um ihr hierbei zu helfen und die verschiedenen Tage und Termine zu veranschaulichen, bastelten wir einen Wochentagkalender zusammen. Meine Inspiration dazu findet ihr hier.

Basteln mit Kindern, Holztisch, Garn, Milestonecards
Was wir zum basteln brauchen.
Terminplaner für Kindergartenkinder
An jedem Wochentag steht das gemalte für unsere festen Termine.

Dazu holte ich mir ein bisschen Garn, Wäscheklammern und die Milestone Karten von MUM, die ich auf einem Event geschenkt bekommen hatte. Ihre Größe war perfekt für mein Vorhaben und die Illustrationen von Gretas Schwester eine willkommene Gelegenheit für mich „abzumalen“. Denn ich bin alles andere als kreativ. Daher gab es bei mir auf dem Blog bisher auch ziemlich viel, aber kein Diy.

Das mag ich heute aber ändern und Euch zeigen, was wir im Hause Massa zuletzt gezaubert haben. Vielleicht finden wir ja alle Gefallen an diesem "Do it yourself"...

Wochentagkalender für Kindergartenkinder
Die Strichmännchen symbolisieren die Familienzeit.

Ich habe die Wochentage Montag bis Freitag ganz im Sinne der Raupe Nimmersatt gestaltet, das Maskottchen vom Kindergarten. Das Wochenende habe ich mit Strichmännchen unserer Familie versehen. In der Hoffnung, dass die Dreijährige dann die Zusammenhänge auf einen Blick erkennt. Eine verzierte Klammer, am unteren Rand der Karte, zeigt an welchen Tag wir heute haben. Unser Kindergartenkind kann zwar nicht lesen, ob Montag oder Donnerstag ist, aber sie sieht zumindest direkt ob es heute Morgen in den Kindergarten geht und der Papa zur Arbeit fährt. Oder ob wir gleich alle gemütlich im Schlafanzug am Frühstückstisch sitzen und Plänchen für den gemeinsamen Tag machen.

Basteln malen mit Kindern.Kindergarten
Man merkt glaube ich, dass der Freitag Mamas Lieblingstag ist.

Mit einem Foto von Oma und Opa habe ich versucht ihr zu verdeutlichen, wann sie diese besucht. Und mit dem Gaul am Mittwoch, wann wir bei der anderen Oma auf dem Reiterhof sind.
Wir haben die Motive zusammen besprochen und Mama hat, so gut es geht, gemalt. Während die Mäuse in ihren Malbüchern wild kritzelten.
Ich bin gespannt, ob und inwieweit uns dieser Kalender im Alltag unterstützt und wie meine Tochter ihn annimmt.

 

Wie sieht das bei Euch aus? Wie finden sich Eure Kinder im Alltag zurecht? Erzählt doch mal. LG Eure Massa.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Sabrina (Mittwoch, 25 Oktober 2017 13:25)

    Wow das ist ja eine tolle Idee! Die werd ich mir mal merken ♥️

  • #2

    Caro (Mittwoch, 25 Oktober 2017 13:34)

    Mega tolle Idee � haben hier das gleiche "Problem" und werden diese Idee übernehmen!
    Werde nämlich Dienstags schon gefragt wann Wochenende ist...�
    Liebe Grüße

  • #3

    Annika (Mittwoch, 25 Oktober 2017 18:37)

    Danke für diesen tollen Beitrag! Wir haben hier jeden Morgen genau das gleiche "Problem". Und ich hab bis heute auch immer gedacht, dass es daran liegt, dass er keine Lust auf kiga hat. Deshalb haben wir unsere "Mittagspause" genutzt und deine tolle Idee sofort umgesetzt. Emil ist begeistert! (Mama
    auch) ��
    Liebe Grüße, Annika

  • #4

    Sandra (Donnerstag, 26 Oktober 2017 08:52)

    Tolle Idee, das machen wir nach �

  • #5

    conny (Donnerstag, 26 Oktober 2017 14:10)

    liebe Irina, lustig, Felix hat genau die gleichen Fragen im Moment !! er geht seit 7 Wochen in den Kindergarten (Colegio) und jeden Tag müssen wir klären, ob heute Wochenende ist, Papa also daheim bleibt und damit auch schokomüsli auf dem Tisch steht morgens ;) ... auch das zählen von 1-10 ist grade Inn und ich hatte das gleiche Projekt - Wochentag-Karten gestalten :) Danke Dir, tolle Anregungen :) Gruß an Deine Kleinen ;)