Unser Kinderzimmer

Anzeige

Der Plan ist ein gemeinsammes Kinderzimmer. Bisher war allerdings nur die "Spielsituation" dahingehend umsetzbar. Unser Babymann schläft noch im Gäsezimmer. Ihr Spielzeug ist allerdings im gleichen Raum, in dem auch die Große schläft. Ende des Jahres ist ein Umzug der Kiddis in das größere Zimmer geplant. Noch handelt es sich hier um das Arbeitszimmer und das dahinterliegende Gästezimmer. Daraus sollen Schlaf- und Spielzimmer werden. Das Gästezimmer und der Arbeitsbereich zieht dann in Idas jetztiges Zimmer.

Kein Live Stream vergeht ohne die Frage nach unserem Spielzeug für die zwei Kinder. Meistens wird nach der Regebogenwippe von Lunatur gefragt. Als wir jetzt den wunderschönen Schminktisch von Tausendkind bekamen, nahm ich dies zum Anlass, euch nochmal alles dezidiert niederzuschreiben. Also, fangen wir an...

Ich weiß, ihr schwört alle auf die Plastik Tonies Box. Wir schwören auf den Hörbert. Einen MP3 Player aus Holz. Die ganze Familie hat damals zusammengelegt um ihn zu kaufen. Aber er ist jeden Cent wert. Und hat schon so manchen Sturz unbeschadet überstanden.

Das Puppenhaus ist von Ikea und mega robust. Der Holzspielbogen von Grimm's. Die Holztiere von Ostheimer und die Autoparkgarage 30 Jahre alt und heute vergriffen. Das Fuchskissen bekommt ihr hier.

Dieses dreistöckige Puppenhaus ist von Goki und Ida bekam es zu ihrem 2ten Geburtstag.

Wir haben die Grundausstattung an Möbeln* damals über Tausendkind bekommen.

Eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Holzmöbeln findet ihr hier

Auch die Holzbiegepuppen sind von Goki und wir sind mit der Qualität, zu gutem Preis, sehr zufrieden. Allerdings fehlt mir ein bisschen die Farbe und so werden in nächster Zeit noch ein paar andere Puppenmöbel Hersteller bei uns Einzug halten.

Zum Beispiel diese hier von Hape.

Die beiden Spielhäuser stehen übrigens auf Ikea Kallax Regalen. Diese eignen sich perfekt für die Aufbewahrungsboxen* von 3sprout. Sie beherrschen das Chaos und bringen Farbe ins Kinderzimmer.

Bekommt ihr hier

Unsere Kochecke

Hier wird gegrillt, gekocht und gebacken. Mit den Puppen Tee getrunken oder der Mama ein Kaffee und ein Eis kredenzt.

Die rote Puppenküche ist von Paidi, glaube ich jedenfalls und 30 Jahre alt.

Der kleine Herd mit Spülbecken und das weiße Schubladenregal ist beides von Ikea.

Der Holzgrill ist von: Tchibo.

Das Küchenzubehör* wie z.B, die Kaffemaschine von Hape oder der Toaster bekommt ihr hier

Am meisten werde ich nach der Regenbogenwippe von Lunatur gefragt. Ja sie wird bespielt und ja, sie ist klasse. Ob Kaufladen, Theke, Höhle oder Wippe. Absolute Kaufempfehlung auch von uns. Im Internet gibt es sogar eine Nachbauanleitung. Dafür sollte man aber mit Holz und Säge gut umgehen können. Denn die Funktion des Wippens, sollte nicht durch mangelhafte Handarbeit eingeschränkt werden, meiner Meinung nach.

Der Tisch* ist von Kids Concept, einer tollen skandinavischen Marke, von der wir viel haben und ihr bekommt ihn hier

Das Sofa* ist auch von Kids Concept und es gibt herrlich süße dazu passende Sesselchen. Beides haben wir von hier

Da unser Lieblingsshop Tausendkind jetzt auch Möbel führt (schaut unbedingt mal hier), liebäugeln wir jetzt schon mit einem Stuhl. Etwas extravagantes soll her. Beim stöbern stieß ich auf ihn hier.

Neben dem Sofa haben wir auch noch das Mammut* von Schwedenkids. Ein Reittier das sich von all den vielen Pferdchen in den Kinderzimmern als Hingucker deutlich abhebt. Bekommt ihr hier

 Im Play and Go Sack heben wir all unser Lego Duplo auf und es ist einfach super praktisch. Mal eben ausgepackt und mit einem handgriff alles wieder aufgeräumt. Bekommt ihr z.B. hier

Das Bücherregal habe ich im Dezember im Sale bei Vertbaudet erstanden und es ist genauso große Klasse wie alles von dieser französischen Marke. Hier wieder: absolute Nachkaufempfehlung von uns.

Unser Bällebad* wird vor allem vom Kleinen mindestens einmal am Tag mit beherztem Sprung genutzt. Bekommt ihr in euren Wunschfarben hier

Den Frisiertisch* haben wir neu von Tausendkind bekommen und meine kleine Prinzessin sitzt nun minuten lang davor und macht sich hübsch. Schmuck, Nagellack, etc. bekommt ihr hier

Unsere Große schläft schon fast immer im Stokke Sleepi. Der kleine Bruder hatte am Anfang das Stokke Sleepi Mini und jetzt mein altes Kinderbettchen. Warum ein neues kaufen, wenn das 30Jahre alte Paidi mit neuer Matratze noch gut ist? Ende des Jahres, beim Kinderzimmer zusammenlegen, soll es ein Hochbett werden. Für die paar Monate kaufen wir ihm kein Neues, haben wir damals beschlossen. Aufmerksam möchte ich Euch auf die Bettschlange* machen. Über sie habe ich bereits in meinem "Husten Tipps"- Post geschrieben. Was diese Zirbelkiefer Bettschlange nämlich alles kann, lest ihr hier. Der Betthimmel* ist von NG Baby und wir haben ihn von hier. Er ist aus 100% Leinen und so zauberhabt. Meine Kaufempfehlung an euch: in rosa!! Da ist er nämlich noch drei mal schöner.

Das Mobile ist von Sebra. Der Schlafsack von Alvi.

Bei allen Produkten, die mit einem Stern(*) versehen wurden, handelt es sich um Prsamples, die uns vom jeweiligen Shop zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt wurden. Der Rest ist selbstgekauft. Unsere Produktempfehlung ist jedoch beides mal die gleiche. Denn ich stelle meinen Mäusen sicherlich nur Gutes ins Zimmer. Liebe Grüße Eure Massa.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Charlotte (Freitag, 12 Mai 2017 16:48)

    Wow Massa,was für ein toller und ausführlicher Beitrag. Tausendkind ist auch unser lieblings Shop. Liebe Grüße