Bio- Bequem- Unisex // Warum ich mich in das Label "Little Hedonist" verliebt habe

 

Anzeige

Schon öfter habe ich bei Kooperationen mit Shops, bei freier Warenauswahl, nach dem Label Little Hedonist gegriffen. Dieser Umstand hat mich dazu bewegt Euch, meinen lieben Lesern, diese Marke mal etwas genauer vorzustellen.

"Das Leben ist ein Abenteuer", haben sich die Gründer der Marke zu Herzen genommen und kleiden unseren Nachwuchs perfekt dafür ein, um diese erleben zu können.


Ich war nie Fan von Skinny Jeans und Nylon Strumpfhosen für Kids, "weil es so Zucker aussieht."


Ich finde Kinder sollten vor allem bequem gekleidet sein. Damit sie krabbeln, klettern und knien können. Denn all das ist so wichtig, um seine Umwelt richtig erforschen zu können.
Als bekennender Herbst Fan, mag ich persönlich vor allem ruhige, unaufgeregte Herbstfarben. Wenn die Produktion dann auch noch nachhaltig Bio ist, bin ich überzeugt. All das vereint Little Hedonist und setzt mit seinen minimalistisch gehaltenem, ganzjährig tragbarem und geschlechtsneutralem Design noch einen drauf. Gerade als Mutter von zwei Kindern, bin ich großer Verfechter von Unisex Kleidung. Denn was der großen Tochter zu klein ist, wandert automatisch in die Lade des Buben. Deshalb setze ich auch auf qualitativ hochwertige Kleidung und versuche, so gut es geht H&M und Konsorten zu umgehen. Denn auch das habe ich erst lernen müssen. Kommen diese Stücke oft niedlich daher, so fallen sie auch genauso schnell zusammen, nach dem ersten Waschen. Dann lieber direkt mehr ausgeben, aber länger davon zehren.

Mensch was hagelte es Komplimente, als das Babymädchen in diesem Kleidchen, allerdings in grau, damals in den Kindergarten spazierte. Auch meine Insta Story Leser waren entzückt.  Dieses oversized Longsleeve dress ist aus doppellagiger Biobaumwolle gezaubert und es ist echt kein Werbespruch, wenn ich euch versichere: ultra weich. Jetzt haben wir es auch in "iced coffee" und ich finde diese Farbe fast schöner.
Eins unserer Lieblinge zur Zeit. Die Kleider lassen sich super zu Leggins und auch zu Hosen kombinieren und überzeugen direkt. Das Kind sieht schon kuschlig aus. Und wenn ich einer Dreijährigen Glauben schenken darf, dann ist es genau so.

Bekommt ihr hier.

Ein Longsleeve aus doppellagiger Biobaumwolle der EU. Rafiniert sind die unvollendeten Bündchen. Es ist super weich und besticht durch seine Einfachheit in Eleganz.  Prima zum kombinieren geeignet. Ein wundervolles, kindgerechtes Stück.

 

Bekommt ihr hier.

Mein Erstes Stück von Little Hedonist war diese Latzhose. Und als ich sie Euch damals in Zusammenarbeit mit Kyddo vorstellte, war sie innerhalb eines Tages ausverkauft.
Sie hat mitwachsende Träger und ist unbeschreiblich weich. Auch nach 100mal waschen, weil wegen Lieblingsstück, hat die Qualität nicht nachgelassen. Wie ihr seht, rennt mittlerweile der Bub in der Hose der Schwester rum. Diese Hose werde ich in den weiterführenden Größen weiter nachkaufen. Ein echter Massageheimtipp :)

 

Bekommt ihr hier .

Diese Stretch Leggins wird hoch in der Taille getragen und hält damit gut warm. Der Stoff ist wieder gerippt und ebenfalls aus Biobaumwolle. Perfekt für den Kindergarten Alltag.
Angegeben als: orange rot, passt es farblich sehr schön zu warmen Brauntönen, Marsala und Iced Coffee.

 

Bekommt ihr hier.

Ich hoffe ich konnte Euch genauso begeistern, wie ich es bin. Schaut doch mal im Shop vorbei und erzählt mir, was ihr mit meinem Rabattcode tolles geschossen habt. Alles Liebe, Eure Massa

10% Rabattcode für Euch : Massa10

(gültig bis Oktober)

Die Bekleidungsstücke* wurden uns von Little Hedonist zu Werbezwecken kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die braunen Lederschuhe* sind von Bisgaard. Bekommt ihr hier.

Die goldenen Dots Schuhe* sind von Pom Pom und bekommt ihr hier.

Die Merinowolle Mützen* und Stulpen* findet ihr hier.

Die Fotoaufnahmen wurden von Lisa C. gemacht. Vielen Dank liebe Lisa.

6 Kommentare